Ortega RUE11FMH

Ich habe mal wieder eine Leih-Ukulele hier vom Ukulelenclub. Und zwar ist das ein Instrument aus dem Hause Ortega in Konzert-Größe.

Erster Eindruck:

Schönes Instrument, mir gefällt der glänzende Lack total. Auch das Holz ist hübsch anzuschauen. Die roten (vermutlich Aquila-)Saiten passen perfekt dazu. Die mitgelieferte Tasche macht auch einen sehr hochwertigen Eindruck. Der Klang: toll. Recht laut, vermutlich auch durch die guten Saiten.

Zweiter Eindruck:

Ein paar (wenige) unschöne Leim-Nasen sind zu sehen. Und leider „schnarren“ auch zwei Saiten, je nach Akkord. Das stört schon irgendwie. Darum würde ich mir sie jetzt nicht unbedingt kaufen.

Aber die stylischen roten Saiten sind schon toll. Beim nächsten Saitenwechsel meiner Ukulele werde ich ernsthaft überlegen, diese Saiten draufzuziehen.

Hier noch ein paar Bilder:

SONY DSC
links im Bild die Ortega, rechts meine Leho Sopran

SONY DSC

SONY DSC

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s